Bitte Leistungsangebot auswählen:

Supply-Chain-Management
Ertragreiches Einkaufen
Prozessoptimierung Einkauf
Logistikoptimierung
Produktoptimierung
C-Teile

Bitte Leistungsangebot auswählen:

Supply-Chain-Management
Ertragreiches Einkaufen
Prozessoptimierung Einkauf
Logistikoptimierung
Produktoptimierung
C-Teile

Supply Chain Management für den Mittelstand

PARES Strategiepartner implementiert sichere Strukturen und moderne Prozesse

Viele gute Gründe sprechen für unsere begleitende Optimierung Ihrer Unternehmensprozesse:

  • die Sicherung Ihrer Zukunftsfähigkeit,
  • die Weiterentwicklung Ihres Unternehmens,
  • die Anpassung an veränderte Rahmenbedingungen und
  • die robuste Wettbewerbsfähigkeit.

Seit vielen Jahren beraten wir mittelständische Unternehmen im Bereich Einkauf, Logistik oder Produktion und sorgen für eine langfristige, nachhaltige und effiziente Implementierung neuer und moderner Strukturen. Weitere Ziele sind die Senkung der Beschaffungskosten, die Reduzierung der Produktionskosten und die Verbesserung der Logistik.

Unsere erfolgreiche Arbeit ist sehr zügig messbar

Wir, die Einkaufs‐ und Logistikexperten der PARES Strategiepartner, haben uns nicht nur dem industriellen Wertschöpfungsprozess verschrieben, sondern vor allem dem messbaren Erfolg unserer Beratung und legen besonders großen Wert auf Transparenz.

Supply-Chain_Management für den Mittelstand

Ziele des Supply Chain Management

Die obersten Unternehmensziele geben die Orientierung für das Supply Chain Management grundsätzlich vor. Dabei beachten wir vorrangig die Organisation, die Gestaltung des effizienten Ablaufs der Zuliefer- und Lieferkette sowie der Produktionsprozesse.

Die nachfolgende Übersicht zeigt unser kompaktes Vorgehen zur Effizienzsteigerung in der Supply Chain.

SCM-Konzept_zur_Effizienzverbesserung_in_der_Supply_Chain

Wählen Sie unsere Unterstützung für Ihre Verbesserung. Kontaktieren Sie uns hier.

Unternehmensberatung für ertragreiches Einkaufen

Moderne ganzheitliche Beschaffungsstrategien für den Mittelstand

Wir analysieren Materialkosten, Lagerbestände und Zahlungskonditionen und begleiten Sie mit unserer langjährigen Erfahrung und den richtigen Partnern bis zum Global Sourcing.

PARES Strategiepartner reduziert Beschaffungskosten!

Wir unterstützen Sie ertragreich einzukaufen. Losgelöst von Einzelproblemen im Einkauf, betrachten wir Ihr Unternehmen und Ihre Prozesse im Gesamtzusammenhang, insbesondere auch die enge Verknüpfung zum Vertrieb. Im Zentrum unserer effektiven Beschaffungsstrategie steht das Materialgruppen‐ und Lieferantenmanagement.

Ertragreiches Einkaufen

Hierdurch erreichen wir mit Ihnen Ihre Ziele:

  • Langfristig reduzierte Kosten.
  • Hohe Wettbewerbsfähigkeit
  • Beschaffungsmanagement auf hohem Niveau.

Beschaffungsmanagement mit geringen direkten und indirekten Kosten

Um Beschaffungskosten langfristig gering zu halten, strukturieren wir Materialien und Dienstleistungen einkaufsmarktorientiert. Wir entwickeln mit Ihnen moderne und individuelle Beschaffungsstrategien für die benötigten Materialien und Lieferanten. Im Zuge unserer Beratung werden wir direkte Kosten (Rohstoffkosten, Zukaufteile, Handelsartikel oder Verpackungsmaterial) gemeinsam hinterfragen oder indirekte Kosten wie Marketing, Energie oder Gebäudereinigung analysieren. Ziel ist, die einzelnen Aufgabenstellungen in Ihre unternehmensspezifische Beschaffungsstrategien zu überführen.

Global Sourcing auch für den Mittelstand

Wer sich im Mittelstand damit befasst hat, weiß, dass Global Sourcing ein enormer Wettbewerbsvorteil sein kann. Einer, den Unternehmen jeder Größe mindestens hinterfragen sollten, weil sich damit Kosten stark reduzieren lassen. Die Voraussetzung hierfür ist jedoch, ein gutes Netzwerk, kombiniert mit Kenntnissen zur Kultur und zur Mentalität der jeweiligen Herkunftsländer. PARES Strategiepartner bietet beides.

Die Vorteile von Global Sourcing sind mehr als vorzeigbar

  • Hervorragende Qualitätsvorteile
  • Niedrige Preise durch preisgünstige Bezugsquellen
  • Bessere Verhandlungsposition gegenüber inländischen Lieferanten
  • Zugriff auf Ressourcen, die im eigenen Land nicht verfügbar oder zu teuer sind
  • Weniger Abhängigkeit von Lieferanten

Der Service der PARES Strategiepartner bietet ein extern begleitetes Global Sourcing. Wir übernehmen mit unserer langjährigen Erfahrung die Prozesse vom ersten Angebot über die komplette Korrespondenz bis zur Freigabe und Kontrolle Ihrer Artikel. Hierbei achten wir auf die Laufzeitenoptimierung und stehen für höchste Kundentreue.

PARES Strategiepartner optimiert Ihre Lagerbestände für eine höhere Rendite

Wir unterstützen Sie aktiv, die Kapitalbindung zu mindern, die Zinsen zu senken, den Lagerumschlag zu verbessern und in der Folge, Ihre Rendite zu erhöhen. Hierfür betrachten wir Ihre Planungs‐ und Dispositionsprozesse sehr genau. Dies betrifft die Pflege der Stammdaten bis zur IT sowie die Anwendungsprogramme, den Bestellrhythmus bis zur Schnittstellen‐Kommunikation. Wir unterstützen Sie, in der benutzerorientierten Anpassung Ihres ERP‐Systems, damit Mitarbeiter durchgängig effizient arbeiten können.

Zeitersparnis durch Optimierung der Beschaffung und dem Lieferant als Partner

Bei unserem strategischen Lieferantenmanagement ist weniger mehr. Mit unserer Begleitung steigen Sie zum System‐ oder Modullieferanten um. Diese Konzentration des Bedarfs vermindert Ihre Prozesskosten, weil die Anzahl der Lieferantenvorgänge reduziert und damit dem strategischen Einkauf Zeit verschafft. Dieses Vorgehen hebt den Lieferanten in den Status eines Partners, mit dem es sich nachweislich besser und erfolgreicher arbeiten lässt.

Mit der Verhandlung und Neuregelung der Zahlungskonditionen wird eine weitere Stellschraube in die richtige Richtung gedreht. Steigende Einkaufsskonti, ausgeweitete Zahlungsziele und Sammelrechnungen sind weitere Schritte, welche die Effizienz heben und insbesondere die Liquidität Ihres Unternehmens steigern. Und die Liquidität sowie ein zunehmender Cash-flow sollte ein zentrales Thema Ihres Handelns sein.

Erfolgreiches Einkaufen

Wählen Sie unsere Unterstützung für Ihre Verbesserung. Kontaktieren Sie uns hier.

Unternehmensberatung für Prozessoptimierung

Der am schwierigsten nachzuahmende Wettbewerbsvorteil: Ihre Mitarbeiter

Wenn die Strategie mit Ihren Wissensträgern erarbeitet wurde und intern gut kommuniziert wird, sind Ihre Mitarbeiter mehr als nur Ihre Mitarbeiter. Es sind Menschen, die sich einbringen können, Gehör finden, Ihre Firmenphilosophie leben, hinter Ihrem Konzept stehen, sich mit Ihrem Unternehmen verbunden fühlen und aufgrund dessen motiviert, leistungsorientiert und zufrieden für Sie arbeiten.

Ihre Mitarbeiter sind Ihr Kapital. Gilt das vorgenannte alles nicht, führt die fehlende Bindung zum Unternehmen und zur Führungsetage schnell zur „innerlichen Kündigung“. Da wir Einkaufsprozesse optimieren, beginnen wir deshalb nicht beim Einkauf, sondern bei den Führungskräften. Sind diese engagiert und kompetent, zuverlässig und aufrichtig und führen Mitarbeiter und Kollegen mit Herz UND Verstand, dann wird der Mehrwert für das Gesamtunternehmen messbar. Wir schulen Ihre leitenden Mitarbeiter für diese verantwortungsvollen Aufgaben mit dem Ziel der Einkaufsoptimierung.

Prozessoptimierung

Einkaufsziele sind vorrangig strategische Unternehmensziele

Die Führungskräfte sind geschult. Doch Sie müssen wissen, wofür sie geschult werden und was es zu erreichen gilt. Welche Ziele hat Ihr Unternehmen? Welche Leitlinien gelten? Welche Strategien zählen?

Schon Konfuzius sagte:

Wer das Ziel kennt, kann entscheiden,
wer entscheidet, findet Ruhe,
wer Ruhe findet, ist sicher,
wer sicher ist, kann überlegen,
wer überlegt, kann verbessern

Entsprechend der effektiven SMART‐Methode formulieren wir Ihre unmissverständlichen Ziele, machen sie realistisch erreichbar und messbar. Wir helfen, diese als Herausforderung und verbunden mit einer festen Terminvorgabe zu gestalten; damit es sich in Ihrer Ergebnisrechnung auszahlt.

Methoden, Tools und Prozesse für eine exzellente Einkaufsoptimierung

Wenn die Ziele formuliert sind, die Mitarbeiter fokussiert sind, müssen doch auch die internen Prozesse und der Organisationsaufbau als wichtige Teile des Einkaufsmanagements Beachtung finden. Passen die Abläufe in Ihrem Unternehmen zu den aktuellen Herausforderungen? Wir trainieren an den entscheidenden Stellen „on the job“ und entwickeln die Prozesse nachhaltig und effektiv. Ihre Einkaufsprozesse, das Lieferanten- und Materialgruppenmanagement, das Kosten- und Vertragsmanagement bis hin zu dem spannenden Thema Global Sourcing machen wir als Grundlage von Einsparungen oder Effizienzverbesserungen messbar.

Spezifisches Controlling Ihres individuellen Einkaufsmanagements

Das parallele Controlling ihrer Beschaffungsprozesse ist die Grundlage für Ihren dauerhaften Erfolg am Markt. Langfristig wirkende Entscheidungen fußen auf diesem Controlling. Damit ist es Grundlage für eine starke Führung und ein bestens funktionierendes Team. Gemeinsam mit der Geschäftsführung definierte Kennzahlen, welche laufend aktualisiert werden, bieten die optimalen Leitplanken für ein nach vorne gerichtetes und stetig lernendes Team.

Wählen Sie unsere Unterstützung für Ihre Verbesserung. Kontaktieren Sie uns hier.

Unternehmensberatung für Logistikoptimierung

Logistikoptimierung im Mittelstand

Die Marktveränderungen sind gnadenlos und werden immer schneller. Die Varianten von Angeboten steigen, die Stückzahlen nehmen ab und der Konkurrenzdruck nimmt zu. Ist Ihr Unternehmen auf die steigenden Herausforderungen vorbereitet? Mit unserer auf Erfahrung basierenden Verknüpfung aller einzelnen Bereiche Ihrer Logistik, werden Sie einen deutlichen Wettbewerbsvorsprung erreichen.

Die maßgeschneiderte Logistikoptimierung mit unternehmensspezifischer Strategie

Logistikoptimierung mit unternehmensspezifischer Strategie

Das für Ihr Unternehmen passende Logistikkonzept gibt es nicht von der Stange. Die PARES Strategiepartner erreichen Ihre Logistikoptimierung mit einer individuellen Vorgehensweise, die sich eng an Ihren Prozessen und Anforderungen orientiert. Der Einsatz der Technik folgt klaren Analyseergebnissen.

Nicht die Hochtechnisierung steht im Mittelpunkt, sondern das was zu Ihnen passt

Die erfahrenen Logistikberater der PARES Strategiepartner unterziehen die aktuellen Prozesse, die Kommunikationsstrukturen, die Planungen und Entwicklungen innerhalb Ihrer derzeitigen Logistikstrategie einer intensiven Untersuchung. Die anzupeilenden Vorteile liegen klar in deutlichen Kosteneinsparungen, welche auf einer effizienteren internen und externen Logistik fußen sowie verkürzten Planungszeiten, klareren Kommunikation und steigenden Qualität. Neben den äußeren Faktoren verändern wir auch ganz gezielt die Inneren, denn wer das gemeinsame Ziel kennt, der arbeitet motivierter an dessen Erreichung.

Fracht‐ und Lagerkosten reduzieren durch Logistikoptimierung

Wenn Logistikprozesse simpler und effizienter gestalten werden sollen, müssen die Wareneingänge und der Lagerhaltung tiefergehend hinterfragt werden.

  • Wie zügig werden Eingangslieferungen bearbeitet? Wie erfolgen die Auszeichnung und die Qualitätsprüfung?
  • Wie ist die Erfassung in der IT?
  • Welche Prozesse sind für die Fracht und Einlagerung festgelegt und sind diese passend sowie effizient für Ihr Unternehmen?

Wir beraten Sie mit dem Ziel, die Kosten zu senken und die Effizienz zu steigern; von der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften bis zur optimierten Lagerhaltung nach Rohertrag, Gewicht oder Volumen.

Wir beziehen aber noch weitere Bereiche in die Logistikoptimierung mit ein, so zum Beispiel die handelsgerechte Verpackung, die Aufteilung von Transportkosten und die Strukturierung verschiedenster Kommissionierungs‐ und Distributionsprozesse bis hin zur IT‐Struktur sowie die Festlegung von Ansprechpartnern und Entscheidern.

Mit Erfahrung und einer Make‐or‐Buy- oder ABC-Analyse zur richtigen Entscheidung

Im Rahmen der Make‐or‐Buy‐Analyse können wir auf das gesamte Know-how der PARES Strategiepartner zurückgreifen und sehr zügig eine Produksparten-Analyse mit Kostenrechnung als Entscheidungsgrundlage durchführen. Wir begleiten Sie somit nicht nur bei der richtungsweisenden Entscheidung für die Eigenfertigung oder den Fremdbezug, sondern messen auch anschließend mit Ihnen gemeinsam die eintretenden Ergebnisverbesserungen. Um fokussierter vorgehen zu können, unterstützen wir Sie im Hinblick auf den Einsatz menschlicher und technischer Ressourcen auch mit einer bewährten ABC‐Analyse, die sich als Steuerungsinstrument bewährt hat.

Wählen Sie unsere Unterstützung für Ihre Verbesserung. Kontaktieren Sie uns hier.

Unternehmensberatung für Produktionsoptimierung

Qualität steigern mit geringerem Produktions-Input

Zentrales Merkmal einer effizienten und wettbewerbsfähigen Unternehmenskultur und gleichzeitig eine Herausforderung für jede Führungskraft ist die Senkung der Produktionskosten. Nicht nur aufgrund der Personalaufwendungen stehen die Steigerung der Mitarbeiterproduktivität und die Verbesserung technischer Prozesse im Mittelpunkt nationaler und insbesondere internationaler Vergleiche. Der Ansatzpunkt ist die stetige Weiterentwicklung mit dem Ziel einer dauerhaften Senkung der Produktionskosten durch die Beratung der PARES Strategiepartner.

Qualität steigern mit geringerem Produktions-Input

Ganzheitlich analysieren und individuell Kosten reduzieren

Hierfür betrachten wir alle wesentlichen Prozesse Ihres Unternehmens und implementieren konkrete Ziele für die aktuellen Kosten und deren Einsparungen. Dabei betrachten wir die gesamte Produktionskette und schaffen mit Hilfe einer Produktsparten-Analyse mit Kostenrechnung absolute Kostentransparenz. Dies ist die Grundlage für den Aufbau effizienter und kostenarmer Produktionsprozesse. Der hiernach erreichbare Vorteil ist die direkte Erhöhung Ihres Ergebnisses. Die Reduzierung der Produktionskosten ist eine der wichtigsten Methoden, um nachhaltig Erfolge zu generieren.

analysieren und individuell Kosten reduzieren

Unsere begleitende Beratung zielt auf niedrigere Herstellkosten, verbesserte Durchlaufzeiten, reduzierter Ausschuss und gleichzeitig höhere Qualitätsstandards. Die Bereiche Entwicklung, Produktion und Logistik stimmen wir aufeinander ab, die Produktqualität wird angehoben, die Zukaufmöglichkeiten überprüft. Des Weiteren legen wir großen Wert auf die Reduzierung der Kosten durch Nacharbeiten oder Ausschussware. Als Folge ergibt sich ein stabiler, standardisierter und konsequenter Produktionsprozess mit einer schlanken und effektiven Personal‐ und Führungsstruktur.

Die Produktionsoptimierung als Basis

Die Produktionsoptimierung steht schon lange im Fokus unserer Beratung. Um für vergleichsweise niedrige Produktionskosten zu sorgen und die Prozessentwicklung effektiv voranzutreiben, wenden wir nicht nur bekannte Best Practices an, sondern transformieren diese unternehmensbezogen sowie standortspezifisch auf Ihre konkreten Bedürfnisse und die Ihrer Mitarbeiter! Maßgeschneiderte Unternehmenskonzepte, die auf bewährten Strukturen und Prozessen aufbauen und dennoch passen wie ein „Maßanzug“ sind unser Ziel.

Schnelle und dauerhafte Erfolge, weil wir nah dran sind

Wir arbeiten in Ihrem Unternehmen nicht nur für Sie, wir arbeiten mit Ihnen gemeinsam und Ihren Mitarbeitern. Wir unterstützen Sie direkt an der Basis im Team. So gewährleisten wir ein sofortiges Feedback und ein Training „on the job“ mit deutlich schnelleren und nachhaltigeren Erfolgen.

Wählen Sie unsere Unterstützung für Ihre Verbesserung. Kontaktieren Sie uns hier.

C-Teile Management unter Supply-Change-Management

Im dynamischen Wandel unserer Zeit kann nur bestehen, wer sich immer wieder auf die geänderten Anforderungen im Markt einlässt. Prozesse und Abläufe sollten stetig optimiert werden und frei gewordene Kapazitäten sinnvoll eingesetzt werden.

Ein intelligentes kundenindividuelles C-Teile Management führt zur Kosten- und Effizienzsteigerung bei der Beschaffung Ihrer C-Teile. So können Sie vorhandene Kapazitäten besser nutzen und gewinnen Zeit für strategische Themen.

Deshalb bietet Ihnen PARES mit seinen starken PARTNERN immer maßgeschneiderte Problemlösungen: Denn nur ein optimales C-Teile-Management, führt zu bestmöglicher Ausnutzung vorhandener Potenziale. Unsere C-Teile Systemlösungen stehen immer im Kontext zur aktuellen Entwicklung der Industrie 4.0 und sind die ersten Ansätze zur Digitalisierung Ihrer Prozesse.

Verringern Sie mit PARES ihre Prozesskosten bis zu 50%!

Einführung prozessoptimierter und vernetzter C-Teile-Managementsysteme mit PARES

C-Teile

Vorteil: C-Teile-Management

  • effiziente Lieferantenbündelung
  • Reduzierung der Prozesskosten bis zu 50%
  • ständige Warenverfügbarkeit
  • prozessoptimierte Logistik
  • nachhaltig hohe Qualität
  • kundenindividuelle Beschaffungs- und Logistiklösungen
  • Prozessoptimierungen in Einkauf, Produktion und Materialfluss
  • niedrige Lagerhaltung (Kapitalbindung)
  • persönliche Betreuung vor Ort

Was sind C-Teile?

C-Teile stellen einen großen Anteil am Gesamtbeschaffungsvolumen eines jeden Unternehmens dar und verursachen hohe Beschaffungs- und Prozesskosten, zum eigentlichen Wert der Artikel (z.B. Schrauben, Muttern). Diese Produkte sind aber für das Endprodukt unverzichtbar!

Merkmale von C-Teile

  • Schüttgüter
  • Teile mit untergeordneter Bedeutung zum Endprodukt
  • C-Teile werden über die Materialgemeinkosten abgerechnet
  • Der EK-Preis der C-Teile ist zum Beschaffungsaufwand zu hoch

Beste Bestandsführung Ihrer C-Teile auf höchstem Niveau!

Wir sorgen dafür, dass

  • das richtige Produkt
  • zur richtigen Zeit
  • in der richtigen Menge
  • am richtigen Ort
  • in der nachhaltigen richtigen Qualitat
  • zum besten Preis

in Ihrer Lieferkette zur Verfügung steht!

Wir ermitteln und setzen mit Ihnen das effektivste System für Ihr Unternehmen ein

  • konventionell Analog: per Mail, Fax , Telefon, Sammelübertragung, manuell ausgelöst z.B. Kanban mit oder ohne Behältersystem
  • digital RFID: direkte verzögerungsfreie Funkübermittlung über Behälter und Etiketten z.B. Kanban RFID mit oder ohne Behältersystem

Anlieferungen erfolgen im Wareneingang oder direkt an Ihrer Produktionslinie. Sie erhalten kein System von der Stange – alle Abläufe sind mit Ihnen erarbeitet und auf Ihr Unternehmen abgestimmt, das ist unser Anspruch!

PARES und Ihre starken PARTNER bieten die optimale Leistung für Ihren Industriebetrieb!

Kanban

Individuelles C-Teile-Management mit Ihren MITARBEITERN, PARES und seinen PARTNERN erfolgreich starten!

Die Erarbeitung eines Kunden individuellen C-Teile-Managment-Systems erfordert im Vorfeld eine große Anzahl von organisatorischen und konzeptionellen Schritten, die wir Ihnen überwiegend abnehmen. Der Zeitablauf für eine Erstinstallation richtet sich nach Größe des Unternehmen und Branche. Der zeitliche Aufwand für die Implementierung eines optimalen und nachhaltigen C-Teile Managment Systems liegt zwischen zwei und sechs Monaten.

Projektablauf:

  • IST-Analyse
  • Beratung und Angebotserstellung
  • Erstellung vom Feinkonzept und Verträge
  • Inbetriebnahme vom C-Teile-Management-System

Meilensteine zum erfolgreichen „C-Teile-Management mit Ihren Mitarbeitern, PARES und seinen Partnern“:

  • Rahmenbedingungen werden vor Ort begutachtet und aufgenommen (bestehende Logistik, kundenspezifische Vorgaben, interne Strukturen usw.)
  • Ausarbeitung von Vorschlägen zu einem nachhaltigen C-Teile-Management
  • Auswahl des Liefersystems (z.B. Kanban)
  • Auswahl der Bedarfsübermittlung – klassisch( analog, optisch), digital (RFID)
  • Festlegung der C-Teile und Verbräuche (Überarbeitung der Stammdaten, evtl. Produktbereinigung, Lagermengen usw.)
  • Angebotserstellung mit Preisen für die C-Teile auf Basis der Verbräuche
  • Vertragsgestaltung
  • Inbetriebnahme des C-Teile-Managementsystems mit Ihren Mitarbeitern, mit PARES und seine starken Partnern

Wählen Sie unsere Unterstützung für Ihre Verbesserung. Kontaktieren Sie uns hier.

Kontaktformular

Kontaktieren Sie uns, PARES Strategiepartner Gerald Iserloh steht Ihnen gerne zur Seite.

WAS PASSIERT MIT MEINEN DATEN?


PARES Strategiepartner
Gerald Iserloh
Stadtwaldgürtel 89
D-50935 Köln

E-Mail: info@pares.de
Tel: +49 221 - 940 811 91